Am Freitag berichtete RevierSport über die absurden Ermittlungen gegen Robert Lewandowski. Jetzt wurde das Verfahren eingestellt.

Alkoholkonsum

Ermittlungen gegen "Lewy" eingestellt

Krystian Wozniak
28. Oktober 2015, 15:33 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Am Freitag berichtete RevierSport über die absurden Ermittlungen gegen Robert Lewandowski. Jetzt wurde das Verfahren eingestellt.

Ein Radioreporter soll die Warschauer Polizei darauf hingewiesen haben, dass Lewandowski gegen das Gesetzt verstoßen habe. "Es wurden keine Verfahren eingeleitet, wir haben die Sache nur geprüft", wird Mariusz Mrozek von der Warschauer Polizei auf "onet.pl" zitiert und erklärt damit die Angelegenheit für beendet.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Kommentieren