Zuletzt gab es immer wieder Probleme bei Klubs mit Migrationshintergrund. Frohnhausen-Trainer Issam Said lobt Gegner Genc Osman: „Alle waren fair.“

VfB-Coach Said

Genc Osman "Positiv-Beispiel" an Fairness

Marius Soyke
27. Oktober 2015, 10:37 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Zuletzt gab es immer wieder Probleme bei Klubs mit Migrationshintergrund. Frohnhausen-Trainer Issam Said lobt Gegner Genc Osman: „Alle waren fair.“

Spielabbrüche, Prügeleien, Beleidigungen – Probleme bei Spielen von Klubs mit Migrationshintergrund sind – leider – ein Thema, das immer wieder aufkommt. Für DJK VfB Frohnhausen-Trainer Issam Said Grund genug, seinen Gegner vom Wochenende, Genc Osman Duisburg, positiv hervorzuheben.

„Genc Osman ist diesbezüglich ein absolutes Positiv-Beispiel. Das muss ja auch mal gesagt werden“, meinte Said nach dem 2:1-Sieg seiner DJK. „Wir sind dort freundlich empfangen worden, es hat alles wunderbar geklappt und am Platz war jeder, auch die Fans, durchweg fair zu uns.“

Autor: Marius Soyke

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren