Der Karlsruher SC hat seinen Aufwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt.

Karlsruhe - K'lautern

KSC setzt Aufwärtstrend fort

dpa
24. Oktober 2015, 15:44 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der Karlsruher SC hat seinen Aufwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt.

Die Badener schlugen in einem intensiven Südwest-Derby den 1. FC Kaiserslautern verdient mit 2:0 (1:0) und stehen nun mit 15 Zählern punktgleich mit den Pfälzern im Tabellenmittelfeld.

Dimitrij Nazarov brachte den in allen Belangen überlegenen KSC per Foulelfmeter in Führung (45.+1), Grischa Prömel traf vor 22 932 Zuschauern zum 2:0 (48.). Der KSC blieb damit im fünften Spiel nacheinander ungeschlagen, bei den Gästen erhielt die Aufbruchstimmung unter dem neuen Trainer Konrad Fünfstück mit der zweiten Niederlage in Serie einen herben Dämpfer.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren