Der abstiegsbedrohte MSV Duisburg vermeldete am Donnerstag einen weiteren Neuzugang.

MSV Duisburg

Kayaoglu-Transfer perfekt

RS
22. Oktober 2015, 15:01 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der abstiegsbedrohte MSV Duisburg vermeldete am Donnerstag einen weiteren Neuzugang.

Nurettin Kayaoglu gehört ab sofort offiziell zum Aufgebot der "Zebras". Der 23-Jährige, der schon in der Jugend für den MSV spielte und später vom FC Schalke in die Türkei wechselte, war seit seinem Vertragsende beim türkischen Zweitligisten Boluspor im Sommer 2015 auf Vereinssuche und hatte bei den Meiderichern bereits seit vielen Wochen mittrainiert.

"Mit seiner Verpflichtung, die wir dank eines langjährigen Sponsors vollziehen konnten, haben wir unseren Kader noch einmal erweitert - im Hinblick auf unsere Verletzungsmisere ist das enorm wichtig", verdeutlichte Sportdirektor Ivo Grlic.

"Nurettin ist ein Duisburger Junge, kennt Verein und Umfeld und ist mit seiner Entwicklung als türkischer Jugendnationalspieler ein Beleg für die hervorragende Grundlagenausbildung, die wir hier im MSV leisten", sagte Grlic weiter. "Unser Ziel muss es sein, solche Talente in Zukunft beim MSV halten zu können."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren