In Schlagdistanz zur Tabellenspitze befindet sich der BSV Schüren. Am Samstag kommt es zum Derby und Verfolgerduell gegen den Hombrucher SV.

LL WF 3

Expertentipp mit Dimitrios Kalpakidis (Schüren)

Hendrik Niebuhr
15. Oktober 2015, 09:37 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

In Schlagdistanz zur Tabellenspitze befindet sich der BSV Schüren. Am Samstag kommt es zum Derby und Verfolgerduell gegen den Hombrucher SV.

Punktgleich mit dem Gegner rangiert die Mannschaft von Dimitrios Kalpakidis auf dem vierten Rang, weist jedoch das schlechtere Torverhältnis auf. "Das ist ein reizvolles Derby, bei dem viel auf dem Spiel steht", weiß Kalpakidis um die Bedeutung des Dortmunder Derbys. Denn der Unterlegene droht den Anschluss an Tabellenführer Lüner SV zu verlieren.

"Wir wollen an Lünen dranbleiben und sie unter Druck setzen", gibt sich der Coach kampfeslustig. "Unser Ziel ist ganz klar zu gewinnen. Es wird kein Abtasten geben, da ist es auch egal, dass es gegen einen Landesliga-Absteiger geht. Wir wissen, was wir können."

Den 10. Spieltag tippt Dimitrios Kalpakidis (BSV Schüren):

Autor: Hendrik Niebuhr

Mehr zum Thema

Kommentieren