Seit sieben Spielen ist der ESC Rellinghausen 06 ohne Sieg in der Landesliga. Die Mannschaft von Karl Weiß leidet unter einer großen Verletztenmisere.

LL NR 1

Expertentipp mit Karl Weiß (ESC Rellinghausen)

Hendrik Niebuhr
15. Oktober 2015, 09:07 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Seit sieben Spielen ist der ESC Rellinghausen 06 ohne Sieg in der Landesliga. Die Mannschaft von Karl Weiß leidet unter einer großen Verletztenmisere.

Sieben Spieler fallen mit Bänderrissen oder Brüchen längerfristig aus. "Vier davon gab es durch gegnerische Einwirkung", bedauert Weiß, der in dieser Spielzeit bereits vier Torhüter und insgesamt schon 24 Akteure einsetzen musste. "In dieser Form habe ich das selten erlebt", erläutert der Coach.

Dass der Essener Stadtteilklub eigentlich die Qualität hat, sich aus der Abstiegszone herauszuhalten, beweist eine kuriose Statistik: Trotz des 14. Tabellenplatzes hat der ESC die zweitmeisten Tore geschossen - zugleich allerdings auch die meisten kassiert.

Um nicht komplett in den Abstiegskampf zu geraten, sollte am Sonntag gegen den FC Remscheid am besten wieder ein Sieg her. Doch der FCR, der zuletzt mit der Verpflichtung von Thorsten Legat als Trainer für ein großes mediales Echo sorgte, zeigt unter dem Ex-Profi einen Aufwärtstrend.

Den 12. Spieltag tippt Karl Weiß (ESC Rellinghausen 06):

Autor: Hendrik Niebuhr

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren