Mit 9:0 gewann Rot Weiss Ahlen am Dienstagabend ein Testspiel gegen den Westfalenligisten GW Nottuln.

Rot Weiss Ahlen

Klarer Testspielsieg gegen Nottuln

13. Oktober 2015, 21:35 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Mit 9:0 gewann Rot Weiss Ahlen am Dienstagabend ein Testspiel gegen den Westfalenligisten GW Nottuln.

Dabei gab Trainer Marco Antwerpen zwei im ambitionierteren nordrhein-westfälischen Amateurfußball durchaus namhaften Testspielern Einsatzzeit. Der Ex-Uerdinger und Innenverteidiger Rico Weiler (Foto) durfte über 75 Minuten ran, Mittelfeldakteur [person=5986]Nils Hönicke[/person] (zuletzt SC Roland Beckum) wurde in der 60. Minute eingewechselt. In der Vorbereitung auf die kommende Ligapartie gegen Mitaufsteiger SSVg Velbert ließ RWA dem Gegner keine Chance.

Tore: 1:0 Yildirim (32.), 2:0 Ivancicevic (40.), 3:0 Darwiche (44.), 4:0 Schaffer (51.), 5:0 Yilmaz (56.), 6:0 Schaffer (62.), 7:0 Marzullo (83.), 8:0 Bolat (89.), 9:0 Bolat (90.)

Aufstellung: Stauder (46. Kampe) - Kolodzig, Wolff (46. Klauke), Weiler (75. Lindner), Heermann (60. Wiese) - Bechtold (60. Hönicke), Backszat (60. Bastürk) - Yildirim (46. Richter), Yilmaz (60. Bolat), Darwiche (46. Schaffer) - Ivancicevic (46. Marzullo)

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren