Die SG Wattenscheid 09 hat nach dem Rücktritt von Frank Kolberg ein neues Vorstandsmitglied präsentiert.

Wattenscheid

Neue Mitglieder für Vorstand und Aufsichtsrat

RS
12. Oktober 2015, 16:22 Uhr
Foto: Kraczyk

Foto: Kraczyk

Die SG Wattenscheid 09 hat nach dem Rücktritt von Frank Kolberg ein neues Vorstandsmitglied präsentiert.

Ralf Schäfer wird ab sofort im Bereich Catering und Veranstaltungsmanagement tätig sein. Der 48-Jährige ist geschäftsführender Gesellschafter von “Herzog Quelle”, “WS Gastro GmbH” und “Kroll und Schäfer Eventmanufaktur GmbH”. Die SGW ist für den Familienvater ein absoluter Traditionsverein: “Mit Kernkompetenzen und einem guten Netzwerk möchten wir dazu beitragen, dass die SG 09 konsolidiert in eine sichere und erfolgreiche Zukunft geht!”

Auch der Aufsichtsrat der Wattenscheider hat sich verstärkt: Als neues, kooptiertes Mitglied stößt Uwe Albert zum Verein. Er wird für alle juristischen Angelegenheiten und Rechtsfragen zuständig sein. Der 59-Jährige studierte Rechtswissenschaftler ist nach jahrelanger Tätigkeit bei den Stadtwerken Bochum nun im Vorruhestand. Nun möchte der Familienvater sich den Dingen widmen, für die beruflich vorher nur wenig Zeit blieb: “Ich bin begeistert, wie die Mannschaft in dieser Saison auftritt und hatte viel Spaß bei meinen Stadionbesuchen. Gerne möchte ich den Verein durch meine Kontakte und Kompetenzen unterstützen und voranbringen!” Albert wird bei der SGW für Sponsoring und insbesondere für Rechtsfragen aller Art zuständig sein.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren