Robert Lewandowski hat Polen zur Fußball-EM geschossen. Mit einem wuchtigen Flugkopfball sorgte der Bayern-Stürmer (42. Minute) in Warschau für den 2:1 (2:1)-Endstand gegen Irland.

EM-Quali

Lewandowski schießt Polen ins Glück

dpa
11. Oktober 2015, 23:25 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Robert Lewandowski hat Polen zur Fußball-EM geschossen. Mit einem wuchtigen Flugkopfball sorgte der Bayern-Stürmer (42. Minute) in Warschau für den 2:1 (2:1)-Endstand gegen Irland.

Die Polen sicherten sich damit den zweiten Platz in der Gruppe D hinter Deutschland. Irland muss als Dritter in die Playoffs. Gemeinsam mit dem nordirischen Ex-Nationalspieler David Healy ist Lewandowski nun der Spieler mit den meisten Toren in einer EM-Qualifikationsrunde. Grzegorz Krychowiak (13. Minute) hatte Polen in Führung gebracht. Nur drei Minuten später gelang Jon Walters per Foulelfmeter der Ausgleich. Irlands Kapitän John O'Shea (90.+2) sah in der Nachspielzeit Gelb-Rot.

Autor: dpa

Kommentieren