Momentan ist Länderspielpause, doch der kommende Liga-Spieltag wirft bereits seine Schatten voraus. Dann ist RB Leipzig beim VfL Bochum zu Gast.

VfL

Bochum-Fans manipulieren Spielankündigung

10. Oktober 2015, 10:21 Uhr
Foto: rs

Foto: rs

Momentan ist Länderspielpause, doch der kommende Liga-Spieltag wirft bereits seine Schatten voraus. Dann ist RB Leipzig beim VfL Bochum zu Gast.

Was die VfL-Fans vom kommenden Gegner halten, ist scheinbar am Stadion der Bochumer zu lesen. Auf den Schildern, die die kommende Partie ankündigen, haben Unbekannte das „S“ aus „Rasenballsport Leipzig“ durch ein „TT“ ersetzt, sodass nun „Rattenballsport Leipzig“ dort zu lesen ist: Doch offenbar ist das nur das Werk einer gekonnten Fotomontage, denn am Stadion selber scheint bei den Ankündigungsplakaten alles in ursprünglicher Ordnung zu sein.

[box_fanzeit]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren