Ende Oktober gibt es internationales Flair auf der Sportanlage des DSC Wanne-Eickel. Zu Gast sind Mannschaften aus England.

DSC Wanne-Eickel

Internationales Flair an der Reichsstraße

RS
24. Oktober 2015, 10:07 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Ende Oktober gibt es internationales Flair auf der Sportanlage des DSC Wanne-Eickel. Zu Gast sind Mannschaften aus England.

Auf der Kunstrasenanlage an der Reichsstraße werden die Jugendmannschaften des DSC am Montag, 26. Oktober gefordert sein. Drei Teams der D- und C-Jugend treffen ab 16.30 Uhr auf drei
Schulmannschaften der Stourport High School aus Worcestershire. Neben den freundschaftlichen Vergleichen steht der Austausch der
Nationen im Vordergrund, denn im Anschluss an die Spiele werden die Jugendlichen noch bei einem gemeinsamen Grillen die Möglichkeit zum Austausch bekommen.

Als Schiedsrichterin konnte der DSC FIFA-Schiri Marina Wozniak gewinnen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren