Die Mannschaft von Rot-Weiß Oberhausen hat einem Fan zur Hochzeit ein ganz besonderes Geschenk gemacht.

RWO

Mannschaft sorgt für Hochzeits-Überraschung

RS
05. Oktober 2015, 18:01 Uhr

Die Mannschaft von Rot-Weiß Oberhausen hat einem Fan zur Hochzeit ein ganz besonderes Geschenk gemacht.

Am vergangenen Samstag gaben sich Stefanie und Stefan im der Marienkirche an der Mülheimer Straße das Ja-Wort. Soweit nicht ungewöhnlich, erwartete den frischgebackenen Bräutigam beim Auszug dann aber eine ganz dicke Überraschung. Denn Wochen vorher hatte seine Braut mit der Sportlichen Leitung von RWO über einen großen Herzenswunsch ihres Zukünftigen gesprochen. Dieser hatte nämlich nicht nur seiner Stefanie sein Herz geschenkt, sondern schon vor vielen Jahren auch den „Kleeblättern“. Deswegen wünschte er sich, dass auch irgendetwas von RWO bei seiner Hochzeit eine Rolle spielen sollte. Und sein Wunsch sollte in Erfüllung gehen.

Trotzdem schaute er zunächst ein wenig ungläubig, als plötzlich fast die gesamte Mannschaft der Rot-Weißen beim Auszug aus der Kirche in RWO-Montur Spalier stand. Aufgrund des spielfreien Wochenendes zögerten Kapitän Benjamin Weigelt und seine Mannschaftskollegen trotz eigentlich freiem Tag keine Sekunde, als die Anfrage kam.

Die RWO-Delegation wollte natürlich auch nicht mit leeren Händen da stehen und überreichte ein Trikot mit aufgedruckten Hochzeitsringen und den Namen des Brautpaars.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren