Placente und Berbatow bei Deportivo im Gespräch

us
14. April 2005, 15:51 Uhr

Laut spanischen Zeitungen ist der Primera-Division-Klub Deportivo La Coruna an der Verpflichtung von Diego Placente und Dimitar Berbatow von Bayer Leverkusen interessiert.

Der spanische Spitzenklub Deportivo La Coruna hat angeblich die Fühler nach Diego Placente und Dimitar Berbatow von Bundesligist Bayer Leverkusen ausgestreckt. Spanische Zeitungen berichten, dass Depor sechs Millionen Euro für den bulgarischen Nationalstürmer Berbatow bieten wolle.

Der Torjäger hatte allerdings Anfang Januar seinen Vertrag in Leverkusen vorzeitig bis 2009 verlängert. Der argentinische Nationalverteidiger Placente, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, ist hingegen ablösefrei.

Autor: us

Kommentieren