Der FC St. Pauli hat in der 2. Fußball-Bundesliga den Sprung an die Tabellenspitze verpasst.

2. Liga

Sandhausen siegt am Millerntor

dpa
03. Oktober 2015, 15:13 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der FC St. Pauli hat in der 2. Fußball-Bundesliga den Sprung an die Tabellenspitze verpasst.

Im Heimspiel gegen den SV Sandhausen kassierten die Hanseaten am Samstag eine 1:3 (0:2)-Niederlage. Sie mussten sich erstmals seit dem 16. Februar im Millerntor-Stadion wieder geschlagen geben.

Vor 29 546 Zuschauern in der ausverkauften Arena trafen [person=29550]Jakub Kosecki[/person] (5. Minute), [person=114]Ranisav Jovanovic[/person] (8.) und [person=4500]Aziz Bouhaddouz[/person] (77./Foulelfmeter) für die Gäste. [person=22504]Kyoung-Rok Choi[/person] (75.) erzielte das Tor für den diesmal enttäuschenden Kiez-Club, dessen Keeper Robin Himmelmann beim 0:1 nach 409 Minuten erstmals wieder ein Gegentor kassierte.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren