Der Holzwickeder SC und der Kirchhörder SC gehen der Bundesliga-Konkurrenz lieber aus dem Weg.

Holzwicker SC

Spiel gegen Kirchhörde vorverlegt

RS
03. Oktober 2015, 09:44 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Der Holzwickeder SC und der Kirchhörder SC gehen der Bundesliga-Konkurrenz lieber aus dem Weg.

Weil die beiden Bundesligisten Borussia Dortmund und Schalke 04 ihre Spiele gegen Augsburg bzw. in Mönchengladbach wegen ihrer Einsätze in der Europa-League erst am Sonntag, 25. Oktober, austragen, hat der HSC auch seine für diesen Tag vorgesehene Heimbegegnung verlegt.

Die Partie gegen den Kirchhörder SC wird nun einen Tag früher am Samstag um 17 Uhr im Montanhydraulik-Stadion angepfiffen. "Normal" hingegen bestreiten die HSCer eine Woche vorher ihr Heimspiel gegen den TuS Erndtebrück II am Sonntag, 18. Oktober, um 15 Uhr.

Autor: RS

Kommentieren