Bundestrainer Joachim Löw hat seinen Kader für die letzten beiden Länderspiele der EM-Qualifikation nominiert.

Nationalmannschaft

Rotation im DFB-Tor

RS
02. Oktober 2015, 12:54 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Bundestrainer Joachim Löw hat seinen Kader für die letzten beiden Länderspiele der EM-Qualifikation nominiert.

Im Tor kommt es dabei zu einer kleinen Rotation. Erstmals wurde Leverkusens Schlussmann [person=4774]Bernd Leno[/person] für die A-Nationalmannschaft berufen. Er gehört ebenso zum Kader wie Bayerns Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona. Dafür ist Ron-Robert Zieler von Hannover 96 diesmal nicht dabei.

Deutschland trifft am Donnerstag, 8. Oktober in Dublin auf Irland. Am Sonntag, 11. Oktober empfängt die Löw-Elf Georgien in Leipzig.

Das Aufgebot im Überblick:

Tor:
Manuel Neuer (Bayern München)
Marc-André ter Stegen (FC Barcelona)
Bernd Leno (Bayer Leverkusen)

Abwehr:
Mats Hummels (Borussia Dortmund)
Matthias Ginter (Borussia Dortmund)
Jérôme Boateng (Bayern München)
Emre Can (FC Liverpool)
Jonas Hector (1. FC Köln)
Shkodran Mustafi (FC Valencia)
Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim)

Mittelfeld & Sturm:
Ilkay Gündogan (Borussia Dortmund)
Marco Reus (Borussia Dortmund)
Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen)
Christoph Kramer (Bayer Leverkusen)
Toni Kroos (Real Madrid)
Mesut Özil (FC Arsenal)
Bastian Schweinsteiger (Manchester United)
Mario Götze (Bayern München)
Max Kruse (VfL Wolfsburg)
Thomas Müller (Bayern München)
Lukas Podolski (Galatasaray Istanbul)
André Schürrle (VfL Wolfsburg)
Kevin Volland (1899 Hoffenheim)

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren