Der SV Lippstadt 08 und sein Sportlicher Leiter, Heinz Knüwe, haben die Auflösung des laufenden Vertragsverhältnisses bekannt gegeben.

SV Lippstadt

Manager Knüwe verlässt 08

RS
01. Oktober 2015, 15:11 Uhr
Foto: Robert Gertzen

Foto: Robert Gertzen

Der SV Lippstadt 08 und sein Sportlicher Leiter, Heinz Knüwe, haben die Auflösung des laufenden Vertragsverhältnisses bekannt gegeben.

Grund ist die Tatsache, dass Knüwe vor neuen beruflichen Herausforderungen steht, die ein weiteres Engagement in dem bisherigen Umfang beim SV Lippstadt 08 unmöglich machen. Der Ex-Profi hat dementsprechend die Vereinsverantwortlichen um Auflösung seines Vertrages gebeten. Diesem Wunsch ist das Präsidium des Oberligisten vom Lippstädter Bruchbaum nachgekommen.

SV 08-Präsident Thilo Altmann zeigt zwar großes Verständnis für die Bitte von Heinz Knüwe, bedauert jedoch auch die Tatsache, dass der Sportliche Leiter nur ein knappes halbes Jahr im Amt gehalten werden konnte: "Wir haben mit Heinz Knüwe in den vergangenen Tagen intensive und sehr vertrauliche Gespräche geführt. Dabei hat er uns die zahlreichen Möglichkeiten aufgezeigt, die sich für ihn in den letzten Wochen beruflich ergeben haben. Bei allem Eigeninteresse, wäre es nicht in Ordnung gewesen, wenn wir ihn zur Vertragserfüllung gezwungen hätten, zumal Heinz schon sehr viel für unseren Verein geleistet hat."

Die Stelle des Sportlichen Leiters wird der SV Lippstadt 08 in dieser Saison nicht mehr besetzten. Die Aufgaben von Knüwe werden von Cheftrainer Stefan Fröhlich und den Präsidiumsverantwortlichen gemeinsam übernommen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren