Mit 5:0 konnte der Etus/DJK Schwerte am vergangenen Wochenende gegen den VFL Schwerte gewinnen. Nun sollen auch drei Punkte gegen den Geisecker SV folgen.

BL 6 WF

Expertentipp mit André Haberschuss (DJK Schwerte)

Kevin Weißgerber
29. September 2015, 12:47 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Mit 5:0 konnte der Etus/DJK Schwerte am vergangenen Wochenende gegen den VFL Schwerte gewinnen. Nun sollen auch drei Punkte gegen den Geisecker SV folgen.

Besser kann ein Derby gegen einen Stadtrivalen nicht laufen. Mit 5:0 konnte das Team von Trainer André Haberschuss gewinnen und sich somit vorübergehend die Stadtherrschaft sichern. Über große Teile der Partie konnte man die Partie sogar souverän gestalten: "80 von 90 Minuten gehörten klar uns. Nur in der Anfangsphase waren wir noch nicht richtig auf dem Platz, wodurch sich der Gegner ein paar richtig gute Chancen erarbeiten konnte. Das war dann zum Glück ein Weckruf für meine Spieler", so Haberschuss. Besonders [person=18449]Jasmin Smajlovic[/person] schien sich berufen gefühlt zu haben und schoss im Stile eines Robert Lewandowski alle fünf Tore für sein Team.

Nun soll die gewonnene Motivation auch in das Auswärtsspiel gegen den Geisecker SV getragen werden. Haberschuss geht dabei von einem Spiel "ohne Favoriten aus, in welchem die Tagesform entscheiden wird."

Den 8. Spieltag tippt André Haberschuss (Etus/DJK Schwerte):

Autor: Kevin Weißgerber

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren