Die SG Wattenscheid 09 hat beim 5:3 (2:1)-Erfolg bei Rot Weiss Ahlen den fünften Saisonsieg eingefahren.

Wattenscheid 09

5:3-Sieg! Toku spendiert freie Tage

Krystian Wozniak
26. September 2015, 17:24 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die SG Wattenscheid 09 hat beim 5:3 (2:1)-Erfolg bei Rot Weiss Ahlen den fünften Saisonsieg eingefahren.

Trainer Farat Toku war mit der gezeigten Vorstellung im Wersestadion nach der harten Englischen Woche sehr zufrieden: "Ich muss meinen Jungs ein Kompliment machen. Sie haben von Beginn an viel Druck ausgeübt und der Sieg war nie gefährdet. Die Mannschaft hat überzeugend gespielt."

Das gilt einmal mehr für das Traumduo [person=2856]Burak Kaplan[/person] und [person=5001]Güngör Kaya[/person]. "Günni" schnürte einen Doppelpack und Kaplan steuerte ebenfalls einen Treffer bei. Einst galten beide als "Problemkinder". Doch Toku weiß genau, wie er diese beiden Ausnahmekönner anzupacken hat. "Wir hassen und lieben uns. Der Respekt beruht auf Gegenseitigkeit. Die Jungs wissen, dass ich Tag und Nacht für sie da bin. Sie zahlen mir das mit Leistung zurück. Davon profitiert die ganze Mannschaft", freut sich Toku.

Am Sonntag und Montag gibt es für die 09-Kicker trainingsfrei - auch das ist ein großer Anteil von Kaya und Kaplan...

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren