Die Sportfreunde Lotte haben den SV Rödinghausen an der Spitze der Regionalliga-West-Tabelle abgelöst.

Lotte

Freiberger besorgt Tabellenführung

Krystian Wozniak
26. September 2015, 16:05 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Sportfreunde Lotte haben den SV Rödinghausen an der Spitze der Regionalliga-West-Tabelle abgelöst.

Durch einen hart erkämpften 2:1 (1:1)-Erfolg gegen Schlusslicht FC Wegberg-Beeck konnten sich die Lotter die Spitzenposition in der Liga sichern. [person=24122]Moritz Heyer[/person] (4.) und [person=2178]Kevin Freiberger[/person] (72.) sorgten für den Sportfreunde-Sieg. [person=2103]Alexander Langlitz[/person] hatte per Eigentor das zwischenzeitliche 1:1 für die tapfer kämpfenden Gäst aus Wegberg-Beeck besorgt.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren