Der VfL Bochum bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter ungeschlagen.

Bielefeld - Bochum

VfL bleibt ungeschlagen

dpa
22. September 2015, 19:25 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der VfL Bochum bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter ungeschlagen.

Der Revierklub kam im West-Duell bei Aufsteiger Arminia Bielefeld am Dienstag zwar nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus, bleibt aber vorerst an der Tabellenspitze. Torjäger Simon Terodde (28.) brachte Bochum am 8. Spieltag mit einem verwandelten Handelfmeter in Führung, doch Fabian Klos (81.) erzielte den nicht unverdienten Ausgleich. Lange sah es vor 16 720 Zuschauern so aus, als könne der VfL nach zuletzt zwei Unentschieden den sechsten Saisonsieg einfahren. Doch am Ende konnten die Ostwestfalen im vierten Heimspiel zumindest das erste eigene Tor bejubeln.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren