Der TSV 1860 München muss weiter auf seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga warten.

Sandhausen - 1860

München wartet weiter auf einen Sieg

dpa
22. September 2015, 19:26 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der TSV 1860 München muss weiter auf seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga warten.

Die "Löwen" feierten aber am 8. Spieltag beim 1:1 (1:1) gegen den SV Sandhausen immerhin einen Auswärtspunkt. Die Kurpfälzer blieben auch zum fünften Mal in Serie ohne Dreier. Nach einem dicken Patzer von 1860-Torwart Vitus Eicher, der einen Fernschuss von Robert Zillner nach vorne abprallen ließ, sorgte Ranisav Jovanovic (38. Minute) am Dienstagabend für die überfällige Führung. Im direkten Gegenzug gelang Korbinian Vollmann (39.) vor 4642 Zuschauern der schmeichelhafte Ausgleich. Am Ende war das Ergebnis jedoch leistungsgerecht.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren