Nach dem ersten Saisonsieg für den SC Werden-Heidhausen geht es in der Englischen Woche wieder gegen einen Velberter Verein.

BL 2 NR

Expertentipp mit Danny Konietzko (SC Werden-Heidhausen)

Maximilian Gerhard
22. September 2015, 12:33 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Nach dem ersten Saisonsieg für den SC Werden-Heidhausen geht es in der Englischen Woche wieder gegen einen Velberter Verein.

"Das wird eine harte Saison für uns. Nur wenn wir ständig an unsere Grenzen gehen, können wir den Klassenerhalt erreichen", warnt SC-Trainer Danny Konietzko. Der knappe 2:1-Erfolg beim SC Velbert II war zumindest ein erster Schritt in Richtung Ligaverbleib.
SSVg Velbert II ist der nächste Gegner von Werden-Heidhausen und stellt laut Coach Konietzko eine hohe Hürde dar: "Die Mannschaft hat zuletzt überzeugend gespielt und wenn auch noch Spieler aus der ersten Mannschaft eingesetzt werden, dann wird es natürlich noch schwieriger für uns".

Den 8.Spieltag tippt Danny Konietzko (SC Werden-Heidhausen):

Autor: Maximilian Gerhard

Mehr zum Thema

Kommentieren