Die Sport- und Spielvereinigung Velbert empfängt am Dienstag den SC Verl.

SSVg Velbert

"Verl ist DER Regionalligist"

Krystian Wozniak
22. September 2015, 12:40 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Sport- und Spielvereinigung Velbert empfängt am Dienstag den SC Verl.

Nach dem 1:1-Remis bei der Reserve von Fortuna Düsseldorf wusste Trainer Andre Pawlak nicht so recht, ob er zufrieden oder unzufrieden sein soll. "Die Stimmung ist bei uns heiter. Ich war mit der ersten Halbzeit überhaupt nicht einverstanden. Das war schlecht. Dann haben wir zwei Wechsel vorgenommen und es lief besser. ich hätte aber auch viele andere Spieler rausnehmen können. Ich hoffe, dass wir gegen Verl wieder an unsere guten Leistungen anknüpfen werden."

Den Sportclub schätzt Pawlak besonders stark ein: "Verl ist DER, ich betone das, Regionalligist. Der Klub ist schon seit Ewigkeiten in der Regionalliga und verfügt über sehr viel Erfahrung. Das ist eine robuste, kompakte Mannschaft, die alle Situationen kennt und mit diesen umgehen kann. Uns erwartet ein ganz harter Brocken."

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren