Die Bochumer Testspielwochen gehen weiter:

VfL

Testspiel gegen niederländischen Zweitligisten

RS
20. September 2015, 14:29 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die Bochumer Testspielwochen gehen weiter:

Auch in der kommenden Trainingswoche hält Cheftrainer Gertjan Verbeek an dem bewährten Prinzip fest, denjenigen Einsatzzeiten zu verschaffen, die in den Pflichtspielen nur kurz oder nicht zum Einsatz gekommen sind. Aus diesem Grund wird auch am Tag nach dem Zweitligaspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern ein Testspiel anberaumt. Gegner ist der niederländische Zweitligist Achilles ´29 Groesbeek.

Die Mannschaft aus der niederländischen Provinz Gelderland belegt vor ihrem Pflichtspiel am Sonntag gegen den FC Den Bosch den 8. Platz in der Eerste Divisie. Erst seit 2013 gehört das Team von Trainer Eric Meijers der niederländischen Zweiten Liga an. Anstoß zur Partie ist am Samstag, 26. September 2015, um 11:00 Uhr auf dem Leichtathletikplatz am rewirpowerSTADION. Der Eintritt ist frei.

Der Rest des VfL-Kaders trainiert dann um 12:00 Uhr.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren