Das war keine gute Woche für die Sportfreunde Lotte. Nach dem 0:2 in Oberhausen kamen die Blau-Weißen nicht über ein 1:1-Remis gegen TuS Erndtebrück hinaus.

Lotte - Erndtebrück

Freiberger-Tor reicht nicht

Krystian Wozniak
19. September 2015, 16:16 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Das war keine gute Woche für die Sportfreunde Lotte. Nach dem 0:2 in Oberhausen kamen die Blau-Weißen nicht über ein 1:1-Remis gegen TuS Erndtebrück hinaus.

Kevin Freibergers Führungstor (51.) konnte Tokio Nakai nach einer guten Stunde (67.) per Foulelfmeter egalisieren. Am Ende konnte sich der Aufsteiger den fünften Saisonpunkt erkämpfen.

Lotte liegt nach acht Spieltagen drei Punkte hinter Tabellenführer SV Rödinghausen. Die Sportfreunde haben jedoch noch ein Spiel in der Hinterhand.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren