Der Sportclub Verl hat die Pflichtaufgabe gegen den FC Wegberg-Beeck souverän erledigt.

Verl - Wegberg-Beeck

Sportclub macht guten Job

Krystian Wozniak
19. September 2015, 16:05 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Der Sportclub Verl hat die Pflichtaufgabe gegen den FC Wegberg-Beeck souverän erledigt.

Andreas Golombeks Schützlinge siegten gegen das immer noch punktlose Schlusslicht mit 3:0 (2:0). Hamadi Al Ghaddioui (40.), Nico Hecker (45.) und Matthias Haeder (68.) sicherten den dritten Dreier der laufenden Saison. "Ich habe schon Tage vorher gewarnt, dass das keinSpaziergang wird. Wir haben lange den Schlüssel zum Erfolg gesucht. Der Doppelschlag vor der Pause hat der Mannschaft natürlich gut getan. Wir haben jetzt nach acht Spielen 13 Punkte und sind voll im Soll", freute sich Golombek.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren