Aufstiegskandidat SC Freiburg hat in der 2. Fußball-Bundesliga einen kleinen Rückschlag erlitten.

Freiburg - Bielefeld

Last-Minute-Ausgleich für den SCF

dpa
18. September 2015, 20:29 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Aufstiegskandidat SC Freiburg hat in der 2. Fußball-Bundesliga einen kleinen Rückschlag erlitten.

Die Breisgauer kamen am Freitag gegen Neuling Arminia Bielefeld nach einem 0:2-Rückstand zwar noch zu einem gerechten 2:2-Unentschieden, verpassten aber den Sprung an die Tabellenspitze. Bielefelds Torjäger Fabian Klos (44. Minute) und Florian Dick (49.) trafen gegen den spielerisch lange enttäuschenden Sportclub, Freiburg glich durch Nils Petersens siebtes Saisontor (67.) und einen Treffer von Lucas Hufnagel (90.) kurz vor Schluss aus. Bielefeld verpasste damit den ersten Auswärtssieg dieser Spielzeit knapp.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren