Zum Auftakt des 9. Spieltags kommt es in der Regionalliga West am Freitag, 18. September 2015, zu einem Spitzenspiel.

Alemannia Aachen

Gipfeltreffen am Tivoli

RS
18. September 2015, 10:51 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Zum Auftakt des 9. Spieltags kommt es in der Regionalliga West am Freitag, 18. September 2015, zu einem Spitzenspiel.

Die Alemannia empfängt als aktueller Tabellendritter den Spitzenreiter SV Rödinghausen. Anstoß auf dem Tivoli ist um 19.00 Uhr.

Nach zwei Niederlagen in Folge gibt es sicherlich einfachere Aufgaben, als sich mit dem derzeitigen Ligaprimus duellieren zu müssen. „Mit Rödinghausen kommt eine echte Spitzenmannschaft, die über ein starkes Umschaltspiel verfügt“, sagt Christian Benbennek. In den ersten sechs Partien sammelten die Alemannen 16 Punkte. „Da war sicher nicht nur Glück dabei. Ebenso wenig lag es zuletzt am Pech.“ Nun gilt es, die Situation anzunehmen und unbeirrt weiterzuarbeiten. „Wir müssen uns nur auf unsere Aufgabe fokussieren, um auf den Punkt da zu sein“, formuliert der Trainer seinen Anspruch.

Dabei wird es mit Sicherheit einige personelle Änderungen geben. Frederic Löhe und Dominik Ernst sind wieder erste Wahl, auch der zuletzt erkrankte Kapitän Aimen Demai spielt in den Planungen eine Rolle. „Wir haben im Training verschiedene Sachen ausprobiert“, sagt Benbennek, der zudem im vorderen Bereich einen Tausch erwägt. „Es kann durchaus sein, dass es im Einzelfall eine harte Entscheidung wird. Jeder muss sich in dieser Phase hinten anstellen. Der Erfolg der Mannschaft ist das Wichtigste. Wir werden die elf Leute auf den Platz schicken, von denen wir überzeugt sind, dass sie unseren Plan am besten umsetzen können und Rödinghausen zu besiegen.“

Zwischen Alemannia Aachen und dem SV Rödinghausen kommt es am Freitag zum dritten Vergleich. Die Bilanz spricht für die Schwarz-Gelben, die in der Vorsaison beide Aufeinandertreffen (jeweils 3:0) für sich entscheiden konnten. Für das Flutlichtspiel am Tivoli wurden bis Donnerstagnachmittag 5.900 Karten verkauft.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren