Castrop-Rauxel: Fehlstart für Schwerin

Blaues Auge für Blau-Gelb

23. Juli 2007, 11:54 Uhr

Gleich in der ersten Vorrunden-Partie beim mit 4.500 Euro dotierten Turnier in Kirchderne kassierte Bezirksligist SpVg Schwerin eine 3:5 Niederlage gegen den baldigen Klassenkameraden Arminia Marten.
Nachdem es zur Pause noch 1:1 gestanden hatte brachen in der zweiten Hälfte alle Dämme.
Für Schwerin konnten Jimmy Thimm, Patrick Kühnle und Christian Grond die Höhe der Niederlage noch in Grenzen halten.

Autor:

Kommentieren