1. FC Nürnberg

Interesse an Lehmann als Sportvorstand

dpa
14. September 2015, 13:07 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Zweitligist 1. FC Nürnberg ist Medienberichten zufolge an einer Verpflichtung von Jens Lehmann als Sportvorstand interessiert.

"Man kann schlecht sagen, dass Jens Lehmann nicht interessant wäre. Er ist eine Persönlichkeit", sagte Aufsichtsratschef Thomas Grethlein dem Portal Sport1, nannte aber keine weiteren Details. Die "Bild" berichtete über Gespräche des neunmaligen deutschen Meisters mit dem früheren Nationaltorwart, die bereits stattgefunden haben sollen.

Der Club sucht derzeit einen Nachfolger für Martin Bader, der den Verein Ende September verlassen muss. "Da führen wir aussichtsreiche Gespräche", hatte Grethlein bereits Anfang September gesagt.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren