Für Fortuna Düsseldorf hat das Warten auf den ersten Saisonsieg ein Ende.

Düsseldorf - 1860

Löwen stürzen weiter ab

dpa
13. September 2015, 16:08 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Für Fortuna Düsseldorf hat das Warten auf den ersten Saisonsieg ein Ende.

Im Kellerduell mit 1860 München gelang dem bisherigen Schlusslicht der 2. Fußball-Bundesliga am Sonntag ein verdienter 3:0 (2:0)-Erfolg.´Vor 24 970 Zuschauern sorgten Ihlas Bebou (9. Minute) und Didier Ya Konan (30./66.) für die Treffer. Damit zog die Fortuna in der Tabelle an den weiterhin sieglosen Löwen vorbei, die nach sechs Spielen nur zwei Punkte aufweisen. Die Partie wurde von der Verletzung des Münchners Rubin Okotie überschattet, der wenige Minuten nach einem Zusammenprall mit Fortuna-Keeper Michael Rensing (70.) benommen vom Platz getragen werden musste.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren