Unter der Woche überraschte Schalke II mit dem 2:1-Auswärtssieg auf dem Aachener Tivoli.

Schalke II

Auf Aachen-Highlight folgt Auswärts-Pleite

RS
12. September 2015, 16:17 Uhr

Unter der Woche überraschte Schalke II mit dem 2:1-Auswärtssieg auf dem Aachener Tivoli.

Den Schwung konnte die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger nicht mit nach Wiedenbrück nehmen. Dort gab es am Samstag eine empfindliche 0:3-Pleite. [person=2123]Massih Wassey[/person] und [person=6032]Stipe Batarilo[/person] schossen nach torloser erster Hälfte den Heimsieg für den SCW heraus.

Die Hausherren kletterten durch den Dreier auf Rang zehn, während die Luginger-Elf auf einem Abstiegsplatz hängen bleibt.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren