Über 100.000 Fans haben am Sonntag die offizielle Saisoneröffnung von Bundesligist Schalke 04 in Gelsenkirchen mitverfolgt. Einen Tag nach dem Einzug ins Ligapokal-Halbfinale durch das 1:0 gegen Zweitligameister Karlsruher SC standen vor allem die Neuzugänge Ivan Rakitic, Jermaine Jones und Heiko Westermann sowie Rückkehrer Mathias Schober im Mittelpunkt des Interesses.

Fan-Ansturm bei Schalker Trainingsauftakt

Über 100.000 Fans bei der offiziellen Saisoneröffnung

22. Juli 2007, 13:30 Uhr

Über 100.000 Fans haben am Sonntag die offizielle Saisoneröffnung von Bundesligist Schalke 04 in Gelsenkirchen mitverfolgt. Einen Tag nach dem Einzug ins Ligapokal-Halbfinale durch das 1:0 gegen Zweitligameister Karlsruher SC standen vor allem die Neuzugänge Ivan Rakitic, Jermaine Jones und Heiko Westermann sowie Rückkehrer Mathias Schober im Mittelpunkt des Interesses.

Die Schalke-Profis schrieben geduldig Autogramme, nahmen an Talkrunden und Torwandschießen teil. Zudem stellten unter anderem Nationalspieler Kevin Kuranyi und Torwart Manuel Neuer ihre Fähigkeiten auf der Kartbahn unter Beweis. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war ein öffentliches Training des Vizemeisters am Nachmittag in der Arena.

Autor:

Kommentieren