Seit Dienstagabend ist die zweite Runde des Westfalenpokals komplett.

Westfalenpokal

Lotte - SCP als Zweitrunden-Highlight

RS
10. September 2015, 12:50 Uhr
Foto: Neumann

Foto: Neumann

Seit Dienstagabend ist die zweite Runde des Westfalenpokals komplett.

Als letzte der 32 Mannschaften zog der VfL Sportfreunde Lotte in die zweite Verbandspokalrunde ein. Im Regionalliga-Duell gegen den SV Rödinghausen gewannen die Blau-Weißen mit 1:0. Einfacher wird es für das Team von Ismail Atalan nicht: Nun kommt der Topfavorit Preußen Münster ans Lotter Kreuz, Anstoß ist am Samstag, 10. Oktober um 14 Uhr.

Autor: RS

Kommentieren