Nach der bitteren Heimniederlage von Rot-Weiß Oberhausen gegen den FC Kray hat sich der Verdacht der Knieverletzung bei Tim Hermes am Montag leider bestätigt.

RWO

Kapselriss - auch Hermes fällt lange aus

RS
07. September 2015, 17:59 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Nach der bitteren Heimniederlage von Rot-Weiß Oberhausen gegen den FC Kray hat sich der Verdacht der Knieverletzung bei Tim Hermes am Montag leider bestätigt.

Der Neuzugang, der erst in der 67. Spielminute in die Partie kam und in der 85. Minute verletzungsbedingt das Feld wieder verlassen musste, hat sich im linken Knie einen Kapselriss und eine Luxation der Kniescheibe zugezogen.

Da die Verletzung konservativ behandelt wird, ist zwar zunächst keine Operation von Nöten, mit einer Ausfallzeit von sechs bis acht Wochen ist aber definitiv zu rechnen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren