Gökhan Gümüssu ist auf der Suche nach einem neuen Verein in der Landesliga fündig geworden.

RWO

Gümüssu plötzlich Landesligaspieler

Krystian Wozniak
07. September 2015, 11:04 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Gökhan Gümüssu ist auf der Suche nach einem neuen Verein in der Landesliga fündig geworden.

Der 26-jährige Angreifer, der im vergangenen Winter zu Rot-Weiß Oberhausen wechselte und für die "Kleeblätter" in elf Einsätzen drei Tore erzielte, wird ab sofort in Baden-Württemberg für Calcio Leinfelden-Echterdingen auf Torejagd gehen.

In der Sommerpause hatte sich Gümüssu unter anderem beim Drittligisten FC Energie Cottbus vorgestellt. Für einen Kontrakt in der Lausitz langte es aber nicht. Zudem hatte nach RS-Informationen die SG Wattenscheid 09 Interesse an dem 1,92 großen Stürmer. Jetzt geht es für Gümüssu in Liga sechs weiter...

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren