Schalke-II-Neuzugang Sascha Dum kann Aufatmen. Er wird seiner Mannschaft wohl nur ein paar Tage fehlen.

FC Schalke II

Dum bald wieder fit

RS
03. September 2015, 12:38 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Schalke-II-Neuzugang Sascha Dum kann Aufatmen. Er wird seiner Mannschaft wohl nur ein paar Tage fehlen.

Sascha Dum, Schalker U23-Zugang vom MSV Duisburg, hat Glück im Unglück. Die Verletzung, die sich der Abwehrrecke beim 1:1 am Sonntag beim FC Kray zuzog und ihn bereits nach 13 Minuten zur Auswechslung zwang, ist nicht weiter schlimm. Dum hat eine Sehnenreizung davon getragen und kann nächste Woche Dienstag, 8. September (19.30 Uhr) beim Auswärtsmatch in Aachen voraussichtlich schon wieder mitwirken. Aktuell angeschlagen sind Christian Mauersberger, Daniel Geissler (beide Grippe) und Louis Hülsmann (Bauchmuskelzerrung). Der zuvor länger erkrankte Mateo Panadic ist wieder ins Individualtraining eingestiegen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren