Mit zwei Punkten aus drei Spielen ist Westfalia Huckarde eher mäßig in die Saison gestartet. Nun folgt das Spiel gegen den Spitzenreiter aus Buer.

BL 9 WF

Expertentipp mit Jürgen Dittberner (Huckarde)

Maximilian Villis
04. September 2015, 09:37 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Mit zwei Punkten aus drei Spielen ist Westfalia Huckarde eher mäßig in die Saison gestartet. Nun folgt das Spiel gegen den Spitzenreiter aus Buer.

"Das wird eine ganz schwierige Sache. Der SSV will aufsteigen und hat sich dementsprechend auch verstärkt", sagt Jürgen Dittberner, Sportlicher Leiter bei Westfalia Huckarde. Folgerichtig weiß er, dass sein Team alles in die Waagschale werfen muss, um aus Gelsenkirchen etwas mitzunehmen.

Den 4. Spieltag tippt Jürgen Dittberner (Westfalia Huckarde):

Autor: Maximilian Villis

Mehr zum Thema

Kommentieren