Viktoria Buchholz hat mit neun Punkten aus vier Spielen einen guten Start in der Bezirksliga 5 Niederrhein erwischt und freut sich nun auf eine kleine Pause.

BL 5 NR

Expertentipp mit Michael Roß (Viktoria Buchholz)

Maximilian Gerhard
03. September 2015, 12:47 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Viktoria Buchholz hat mit neun Punkten aus vier Spielen einen guten Start in der Bezirksliga 5 Niederrhein erwischt und freut sich nun auf eine kleine Pause.

"Nach vier Partien in elf Tagen waren die Beine unserer Spieler in der letzten Begegnung gegen Haarzopf schon sehr schwer", verweist Trainer Michael Roß auf das straffe Auftaktprogramm mit zwei Englischen Wochen. Daher komme das spielfreie Wochenende laut ihm zum richtigen Zeitpunkt, zumal es bei einem der Top-Favoriten der Liga derzeit eine Verletztenmisere gibt. Es gibt also nun eine kurze Erholungsphase, in der Viktoria Buchholz gemütlich die Konkurrenz beobachten kann. Unter anderem treffen direkte Konkurrenten wie die DJK Vierlinden und der Vogelheimer SV aufeinander.

Den 5.Spieltag tippt Michael Roß (Viktoria Buchholz):

Autor: Maximilian Gerhard

Mehr zum Thema

Kommentieren