Der FC St. Pauli hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich bei Ligakonkurrent FSV Frankfurt bedient.

FC St. Pauli

Ex-Dortmunder kommt

RS
31. August 2015, 12:49 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der FC St. Pauli hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich bei Ligakonkurrent FSV Frankfurt bedient.

Marc Hornschuh unterschrieb für ein Jahr bei den Kiez-Kickern, der Vertrag beinhaltet zudem eine Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr. Junioren-Nationalspieler Hornschuh war erst vor Beginn der Saison von Borussia Dortmund zum FSV Frankfurt gewechselt und steht nun ab sofort im Kader des FC St. Pauli. In den letzten drei Spielzeiten bestritt Hornschuh 100 Spiele für Borussia Dortmund in der 3. Liga.

Thomas Meggle, Geschäftsleiter Sport der Paulianer, erklärte: "Es war unser Ziel, noch einen weiteren Innenverteidiger zu verpflichten. Das ist uns mit dem Transfer von Marc gelungen. Er ist ein talentierter Spieler, der bei uns die Gelegenheit bekommt, sich weiter auf Zweitliganiveau zu entwickeln."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren