Langsam aber sicher trudeln die Spieler der Krefeld Pinguine in der Seidenstadt ein. Co-Trainer Reemt Pyka ist für die letzten Einheiten des Sommertrainings zuständig. Bei denen mischt auch in diesem Jahr wieder Christian Ehrhoff mit. Der NHL-Star hält sich einmal mehr in den Wochen vor der Rückkehr in die USA bei seinem Heimatverein fit.

Krefeld Pinguine: Endspurt mit Christian Rohde

Lüttges vor Wechsel nach Herne

mt
20. Juli 2007, 17:52 Uhr

Langsam aber sicher trudeln die Spieler der Krefeld Pinguine in der Seidenstadt ein. Co-Trainer Reemt Pyka ist für die letzten Einheiten des Sommertrainings zuständig. Bei denen mischt auch in diesem Jahr wieder Christian Ehrhoff mit. Der NHL-Star hält sich einmal mehr in den Wochen vor der Rückkehr in die USA bei seinem Heimatverein fit.

Neben den von Jiri Ehrenberger bis zum Wochenende beobachteten Deggendorfer Spielern Michael Endras, Daniel Lupzig und Markus Ruderer sind nun der Essener Danny Albrecht und Torwart Christian Lüttges ein Thema. Letzterer hatte bereits in der vergangenen Saison eine Förderlizenz der Pinguine und spielte für die Grefrather Nierspanther. Nach deren Aus in der Regionalliga steht er nun vor einem Wechsel nach Herne.

Autor: mt

Kommentieren