Nach einem spektakulären 5:3 zum Auftakt und einer ärgerlichen 1:3-Pleite in Buchholz, geht es im dritten Spiel für die DJK Adler Union Frintrop nach Duisburg.

BL 5 NR

Expertentipp mit Joachim Nühlen (DJK Union Adler Frintrop)

Maximilian Gerhard
28. August 2015, 14:47 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Nach einem spektakulären 5:3 zum Auftakt und einer ärgerlichen 1:3-Pleite in Buchholz, geht es im dritten Spiel für die DJK Adler Union Frintrop nach Duisburg.

"Im ersten Spiel hat die Mannschaft zurecht gewonnen und beim zweiten Auftritt haben wir uns um den verdienten Lohn gebracht. Bis zur 70.Minute hielt die Führung und dann haben wir noch drei Gegentore eingeschenkt bekommen", haderte DJK-Trainer Joachim Nühlen mit dem Ausgang der letzten Begegnung.

Am Sonntag erwartet er gegen den Tabellennachbarn TuRa 88 Duisburg "ein Spiel auf Augenhöhe". "Diese Partie dürfen wir auf keinen Fall nochmal so leicht aus der Hand geben", mahnt der Coach.

Den 4.Spieltag tippt Joachim Nühlen (DJK Adler Union Frintrop):

Autor: Maximilian Gerhard

Kommentieren