Große Erleichterung gab es beim VfB Speldorf am Mittwochabend nach dem ersten Saisonsieg gegen den VfB Uerdingen.

LL NR 2

Expertentipp mit Oliver Röder (VfB Speldorf)

28. August 2015, 16:07 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Große Erleichterung gab es beim VfB Speldorf am Mittwochabend nach dem ersten Saisonsieg gegen den VfB Uerdingen.

Nach dem 2:0-Erfolg gegen die Seidenstädter sollte die Elf von Coach Oliver Röder aber dringend nachlegen. Der kommende Gegner Viktoria Goch hat nach drei Partien noch keinen Zähler auf dem Konto. Beim Spitzenspiel des Tages setzt Röder auf einen Heimsieg des FSV Duisburg.

Den 4. Spieltag tippt Oliver Röder (VfB Speldorf):

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren