Markus Fuchs, Torhüter des Bochumer Landesligisten CSV Bochum-Linden, verletzte sich beim Saisonauftakt schwer.

CSV Bochum

Fuchs verletzt, neuer Torwart schon da

25. August 2015, 09:03 Uhr
Foto: Heiko Buschmann

Foto: Heiko Buschmann

Markus Fuchs, Torhüter des Bochumer Landesligisten CSV Bochum-Linden, verletzte sich beim Saisonauftakt schwer.

Beim furiosen 5:0 Auftaktsieg in Hombruch hielt sich die Freude des CSV in Grenzen. Torhüter [person=11875]Markus Fuchs[/person] verletzte sich schwer am Knie. Mittlerweile hat sich auch der Verdacht bestätigt: Fuchs hat sich das hintere Kreuzband gerissen und wird damit lange ausfallen.

Der Verein reagierte prompt und wurde noch einmal auf dem Transfermarkt fündig: [person=16877]Melvin MacCarthy[/person] (22 Jahre), wechselt vom Ligakonkurrenten TuS Heven in den Bochumer Südwesten.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren