Nach einem verrückten 3:3 gegen den VfB Lohberg kommt es in der Englischen Woche der Bezirksliga 5 Niederrhein zu der Begegnung mit der DJK Katernberg 19.

BL 5 NR

Expertentipp mit Ahmet Tutal (DJK Vierlinden)

Maximilian Gerhard
24. August 2015, 17:10 Uhr

Nach einem verrückten 3:3 gegen den VfB Lohberg kommt es in der Englischen Woche der Bezirksliga 5 Niederrhein zu der Begegnung mit der DJK Katernberg 19.

"Nach der 3:0 Führung hatte die Mannschaft das Spiel anscheinend schon abgehakt. Es fehlte die Konzentration und dadurch gab es dann auch krasse Fehler vor den Gegentoren. Wir haben am Ende Geschenke verteilt", versuchte Ahmet Tutal den Einbruch seines Teams zu erklären.

Ein eigentlich schon als sicher eingestufter Sieg wurde am 2. Spieltag leichtfertig aus der Hand gegeben. Nach einem überzeugenden 3:0 gegen Croatia Mülheim zum Saisonauftakt und einem Punkt in Lohberg steht die DJK insgesamt aber ordentlich da. Am 3. Spieltag erwartet der Coach dennoch eine Leistungssteigerung seiner Elf, vor allem im läuferischen Bereich. "Das wird notwendig sein, weil Katernberg eine kampfstarke Mannschaft hat. In diesem engen Spiel müssen wir körperlich gut dagegenhalten", prognostiziert Linienchef Tutal.

Den 3.Spieltag tippt Ahmet Tutal (DJK Vierlinden):

Autor: Maximilian Gerhard

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren