Der SV Sandhausen hat sportlich die ersten Punkte in der 2. Fußball-Bundesliga liegenlassen.

Sandhausen - Heidenheim

Überraschungsteam lässt Punkte liegen

dpa
21. August 2015, 20:46 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der SV Sandhausen hat sportlich die ersten Punkte in der 2. Fußball-Bundesliga liegenlassen.

Das Überraschungsteam kam am Freitag gegen den 1. FC Heidenheim zu einem 0:0 und blieb ohne den verletzten Torjäger Aziz Bouhaddouz erstmals torlos. Vor 5752 Zuschauern hatten die Gäste die besseren Chancen. Arne Feicks Schuss klärte Leart Paqarada auf der Linie (52.). Marc Schnatterers Freistoß lenkte SV-Torwart Marco Knaller an die Latte (57.). Heidenheim ließ die Hausherren kaum zur Entfaltung kommen. Einzig Florian Hübner hatte eine Chance, traf aber nur die Latte (69.). Sandhausen waren wegen Lizenzverstößen vor der Saison drei Punkte aberkannt worden.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren