Der SC Verl wird den SV Rödinghausen nicht an der heimischen Poststraße empfangen.

Verl - Rödinghausen

Neuer Spielort für das Derby

Krystian Wozniak
20. August 2015, 07:07 Uhr

Der SC Verl wird den SV Rödinghausen nicht an der heimischen Poststraße empfangen.

Das Spiel findet am Dienstag, 25. August, 19.30 Uhr, in der Rheda-Wiedenbrücker Tönnies-Arena auf Kunstrasen statt.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren