Nach der Auftaktniederlage gegen Eichlinghofen geht der SV Vestia Disteln die nächste Aufgabe mit viel Respekt an.

BL WF 9

Expertentipp mit Sebastian Rasch (Disteln)

Maximilian Villis
20. August 2015, 09:37 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Nach der Auftaktniederlage gegen Eichlinghofen geht der SV Vestia Disteln die nächste Aufgabe mit viel Respekt an.

"Die SSV Buer ist für mich eine der stärksten Mannschaften der Liga. Sie haben sich gut verstärkt", schätzt Vestia-Coach Sebastian Rasch den nächsten Gegner ein.

Bekanntschaft mit Buer machten die Hertener bereits in einem Testspiel: "Da haben wir eine richtige Klatsche bekommen. Es wird eine schwere Aufgabe für uns. Von daher gehen wir die Sache mit dem größten Respekt an", ergänzt Rasch.

Den 2. Spieltag tippt Sebastian Rasch (SV Vestia Disteln):

Autor: Maximilian Villis

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren