Absteiger Westfalia Herne möchte wieder rauf. Namhafte Neuzugänge sollen den Weg in diese richtige Richtung ebnen.

WL 2 WF

Expertentipp mit Christian Knappmann (W. Herne)

13. August 2015, 17:07 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Absteiger Westfalia Herne möchte wieder rauf. Namhafte Neuzugänge sollen den Weg in diese richtige Richtung ebnen.

Für den ehemaligen Drittliga-Stürmer [person=5115]Christian Knappmann[/person] wäre die Partie gegen DSC Wanne Eickel das erste Meisterschaftsspiel im Trikot der Westfalia - wenn er bis Sonntag einsatzbereit ist. "Ich habe Probleme am Knie. Es sieht ganz danach aus, dass der Meniskus eingerissen ist", erzählt Knappman. Mit Spritzen-Behandlungen versucht sich der Angreifer bis zum Stadtderby fit zu machen. "Ich würde so gerne auf dem Platz zu stehen. Es ist ein wichtiges Spiel, dass zugleich eine kleine Standortbestimmung ist."

Den ersten Spieltag tippt Christian Knappmann (Spieler Westfalia Herne):

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren